Vitesco Technologies
  • Unternehmen
  • Presse & Events
  • Lösungen
  • Trends
  • Karriere
  • Investoren
  • DE
  • Unternehmen
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmensführung
  • Lieferanten
  • Brand Portal
  • Kontakt
  • Vitesco Technologies
  • Über uns
  • Schaeffler Merger
  • Strategie
  • Vitesco Technologies Schaeffler Merger Strategie
  • Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeitsagenda
  • Nachhaltigkeitsberichte & Ratings
  • Menschenrechte und Vielfalt
  • Vitesco Technologies Nachhaltigkeitsagenda Nachhaltigkeitsberichte & Ratings Menschenrechte und Vielfalt
  • Unternehmensführung
  • Vorstand
  • Aufsichtsrat
  • Compliance
  • Integrity Line
  • Vitesco Technologies Andreas Wolf  Sabine Nitzsche Ingo Holstein Stephan Rölleke Klaus Hau Thomas Stierle
    Supervisory Board Compliance Integrity Line
    Lieferanten Kontakt
  • Presse & Events
  • Presse
  • Pressekontakte
  • Events
  • Kontakt
  • Die Batteriemanagement-Elektronik von Vitesco Technologies geht in die Serienproduktion. Lean & Green Management Award für Limbach-Oberfrohna Drei Funktionen in einem: Vitesco Technologies präsentiert Rotor Lock Actuator für E-Fahrzeuge
    Die Batteriemanagement-Elektronik von Vitesco Technologies geht in die Serienproduktion. Lean & Green Management Award für Limbach-Oberfrohna Drei Funktionen in einem: Vitesco Technologies präsentiert Rotor Lock Actuator für E-Fahrzeuge
    Simone Geldhäuser Emerenz Magerl-Ziegler Dr. Sebastian Holzwarth
    Hauptversammlung 2024 Kontakt
  • Lösungen
  • Elektrifizierung
  • Verbrennungsmotorische Lösungen
  • Anwendungen außerhalb des Antriebsstrangs
  • Produktportfolio
  • Vitesco Technologies Aftermarket
  • Kontakt
  • Lösungen Vitesco Technologies Verbrennungsmotorische Lösungen Anwendungen außerhalb des Antriebsstrangs Vitesco Technologies Vitesco Technologies Independent Aftermarket Kontakt
  • Trends
  • Strategie
  • Technologie
  • Kontakt
  • Vitesco Technologies
  • Strategie
  • Gesellschaft
  • Gesetzgebung
  • Industrie
  • Mobilität
  • Antriebstechnik
  • Vitesco Technologies Gesellschaft Gesetzgebung Industrie Mobilität Antriebstechnik
  • Technologie
  • Hochintegrierte Antriebe für Elektroautos
  • 48-Volt-Technik für sparsame Hybride
  • Elektrifizierte Getriebe für Hochvolthybride
  • Lösungen für die E/E-Architektur von morgen
  • Hochleistungsfähige Elektroniken
  • Brennstoffzelle
  • Elektrifizierte Zweiradfahrzeuge
  • Digitale Dienste – Geteilte Mobilität
  • Industrielle Produktion 4.0
  • Effiziente und intelligente Fertigung
  • Nachhaltige Produktion
  • Tatsächliche Emissionen auf der Straße
  • Ökobilanz - Life Cycle Assessment (LCA)
  • Lieferung an die Haustüre
  • Vitesco Technologies Hochintegrierte Antriebe für Elektroautos 48-Volt-Technik für sparsame Hybride Elektrifizierte Getriebe für Hochvolthybride Lösungen für die E/E-Architektur von morgen Hochleistungsfähige Elektroniken Brennstoffzelle Elektrifizierte Zweiradfahrzeuge Digitale Dienste – Geteilte Mobilität Industrielle Produktion 4.0 Effiziente und intelligente Fertigung Nachhaltige Produktion Tatsächliche Emissionen auf der Straße Ökobilanz - Life Cycle Assessment (LCA) Lieferung an die Haustüre
    Kontakt
  • Karriere
  • Job Portal
  • Kontakt
  • Gestalte die Zukunft mit uns. Kontakt
  • Investoren
  • Aktie
  • Finanznachrichten
  • Hauptversammlung
  • Berichte & Präsentationen
  • Finanzkalender
  • Corporate Governance
  • Nachhaltigkeit
  • IR Kontakt & Service
  • Kontakt
  • Investoren
  • Aktie
  • Aktienkurs
  • Basisinformationen
  • Aktionärsstruktur
  • ADR Daten
  • Analystenempfehlungen
  • Konsensus
  • Aktie Aktienkurs Basisinformationen Aktionärsstruktur ADR Daten Analystenempfehlungen Konsensus
  • Finanznachrichten
  • Ad-hoc Mitteilungen
  • Corporate News
  • Stimmrechtsmitteilungen
  • Finanznachrichten Ad-hoc Mitteilungen Corporate News Stimmrechtsmitteilungen
    Hauptversammlung
  • Berichte & Präsentationen
  • Geschäftsberichte
  • Quartalsberichte
  • Präsentationen & Webcasts
  • Prospekt
  • Berichte & Präsentationen Geschäftsberichte Quartalsberichte Präsentationen & Webcasts Prospekt
    Finanzkalender
  • Corporate Governance
  • Vorstand
  • Aufsichtsrat
  • Aufsichtsrat, Vorstand & Geschäftsordnung
  • Vergütung
  • Erklärung zur Unternehmensführung
  • Entsprechenserklärung
  • Directors' Dealings
  • Satzung
  • Corporate Governance Vorstand Aufsichtsrat Aufsichtsrat, Vorstand & Geschäftsordnung Vergütung Erklärung zur Unternehmensführung Entsprechenserklärung Directors' Dealings Satzung
    Nachhaltigkeit steht im Kern unserer Mission IR Kontakt & Service Kontakt
    Vitesco Technologies
    • Nächste Entwicklungsstufe des Hybridkonzepts: Mehr Fahrspaß, weniger Emissionen, neue Fahrfunktionen
    • Elektroantrieb für kleinere Zweiräder: Erstes Demo-Fahrzeug mit dem 48-Volt-System des Unternehmens
    • Integrierter elektrischer Achsantrieb: Leicht, kompakt und leistungsfähig für vollelektrische drei- oder vierräderige Fahrzeuge
    • Vitesco Technologies zeigt seine Neuheiten in Halle 13, Stand C57

    Regensburg, 08. November 2022. Vitesco Technologies, ein führender internationaler Anbieter von modernen Antriebstechnologien und Lösungen für die E-Mobilität, zeigt auf der EICMA 2022 (10. bis 13. November, 8./9. November Presse- bzw. Fachbesuchertage) innovative Elektrifizierungs­lösungen für verschiedene Segmente des Zweiradmarktes. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei neue Demonstrations-Fahrzeuge: Vitesco Technologies stellt zum einen die zweite Entwicklungsstufe seines Hybridkonzepts für Motorräder mit mehr als 125 ccm Hubraum vor. Zum anderen präsentiert das Unternehmen erstmals eine Demoversion seines 48-Volt-Systems für elektrische Leichtkrafträder und Scooter mit 3 bis 7 kW Leistung (Äquivalent bis zu 150 ccm beim Verbrennungsmotor). Neben seinem über zwei Jahrzehnte gewachsenen Zweirad-Know-how profitiert Vitesco Technologies bei seinen Neuentwicklungen auch von hauseigenen Serienprodukten aus dem Automobilbereich. In Mailand präsentiert das Unternehmen daher den bereits im PKW-Markt bewährten hochintegrierten elektrischen Achsantrieb EMR3 (3. Generation des Electronics Motor Reducer) als maßgeschneiderte Lösung für leistungsstarke Drei- und Vierräder. Eine bereichsübergreifende Kernkompetenz von Vitesco Technologies sind elektronische Steuergeräte. Sie spielen bei allen Neuheiten eine entscheidende Rolle und stehen auch bei den auf der EICMA gezeigten innovativen Produkten für Verbrennungsmotoren im Fokus.

    Emissionsfreies Fahren: Demo-Scooter mit 48-Volt-System
    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Beim Hybridkonzept führt der zusätzliche Elektroantrieb nicht nur zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen um bis zu 75 Prozent im WMTC (World Motorcycle Test Cycle)., sondern er sorgt auch für deutlich mehr Fahrspaß und ermöglicht neue Fahrfunktionen. Beim Dreh am Gasgriff spricht der Antrieb dank der sofort verfügbaren E-Power agiler an, und durch das zusätzliche Drehmoment der E-Maschine kann das mittelgroße Motorrad (Hubraum: 401 ccm) mehr Schub generieren als ein konventionelles mit 1000-ccm-Motor. Zu den neuen Fahrfunktionen gehören zum Beispiel das elektrische Anfahren ohne Kupplungsbetätigung und ein elektrischer Rückwärtsgang. Im reinen Elektromodus kann der Hybrid-Demonstrator bis zu 30 Kilometer weit und bis zu 60 Stundenkilometer schnell fahren.

    Der 48-Volt-Elektromotor (12 kW) ist ein serienmäßiger riemengetriebener Startergenerator inklusive Inverter aus dem PKW-Bereich, wo Vitesco Technologies die 48-Volt-Hybridisierung schon seit 2016 einsetzt. Ebenfalls aus dem PKW-Bereich stammt das elektronische Herzstück des Systems: das PDCU-Steuergerät (Powertrain Domain Control Unit), das hier als so genannter Master Controller für die bei Hybridsystemen besonders anspruchsvolle Regelstrategie zuständig ist. Es steuert neben dem Elektroantrieb auch das Zusammenspiel von Verbrennungsmotor und E-Maschine sowie die neuen Fahrfunktionen. Ein automatisiertes Getriebe mit einer Zentrifugalkupplung und einem intelligenten Aktuator ermöglicht es dem Master Controller, Gangwechsel während der Fahrt eigenständig und ohne Kupplungs­betätigung durchzuführen. Das leicht zu realisierende, kostengünstige und äußerst effektive System ist für Motorräder ab 300 ccm Hubraum konzipiert (weitere Details s. separate Pressemitteilung).

    48 V E-Motor

    Hybrid Motorcycle
    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Rein elektrisch angetrieben wird der in Mailand erstmals vorgestellte Demo-Scooter. Dessen 48-Volt-System ist für kleinere Zweiräder konzipiert, die vor allem in der Alltagsmobilität asiatischer Länder eine zentrale Rolle spielen. Vitesco Technologies entwickelt den Antrieb bereits in konkreten Kundenprojekten für den Serieneinsatz.

    Gesteuert wird das System durch eine eDCU (Electric Drive Control Unit). Dieses integrierte Steuergerät für elektrische Antriebe beinhaltet sowohl die Inverterfunktion als auch zusätzliche Fahrzeugfunktionalitäten. Die eDCU wurde speziell für Zweiräder entwickelt und kann z.B. auch ein Multi-Batterie-Management für austauschbare Batterien darstellen. Weiterhin wird ein intelligentes Batterie-Management für unterschiedliche Batterietypen sichergestellt, alles in einem kompakten und leichten Design.

    Das Antriebsaggregat ist ein kompakter, leistungsstarker, Permanentmagnet-Emotor, der über einen speziellen induktiven Rotorpositionssensor (Inductive Rotor Position Sensor, iRPS) verfügt. Der von Vitesco Technologies entwickelte Sensor verleiht dem bürstenlosen Elektromotor die extrem hohe Regelgüte, die bei einem vollelektrischen Antrieb erforderlich ist. So lassen sich auch anspruchsvolle Fahrsituationen problemlos bewältigen. Der iRPS wird mit der Motorwelle verbunden und kann unterschiedlich positioniert werden. Das sehr leichte und kompakte System mit magnetloser Technologie ohne Seltene Erden ist immun gegen niederfrequente Magnetfelder und bei Umgebungstemperaturen von minus 40 bis plus 150 Grad Celsius einsetzbar.

    eDCU

    Der elektrische Achsantrieb EMR3 ist eine hochintegrierte, kompakte und leichte Einheit aus Permanentmagnet-Synchronmotor, Leistungselektronik (Inverter) und Untersetzungsgetriebe (Reducer). Vitesco Technologies setzt die dritte Generation des EMR schon seit 2019 serienmäßig in zahlreichen Pkw-Modellen europäischer und asiatischer Hersteller ein. Eine perfekte Lösung ist diese innovative und zugleich voll ausgereifte Technologie ebenso für die Elektrifizierung von mehrspurigen Fahrzeugen im Powersports-Segment wie ATVs (All-Terrain Vehicles) und SSVs (Side-by-Side Vehicles) oder auch für E-Rikschas.

    Der skalierbare Elektroantrieb mobilisiert bis zu 150 kW Leistung sowie bis zu 2.900 Nm Drehmoment, wiegt nur 76 Kilogramm und ist in seinen Abmessungen (40x35x55 cm) kaum größer als ein Bordcase. Dass das System bei der Verbindung von Motor und Inverter ganz ohne Stecker und Kabel auskommt, trägt auch zu dessen Robustheit bei. Als Steuergerät könnte die im Hybridkonzept eingesetzte PDCU zum Einsatz kommen. Sie hat das Potenzial, mit der EMR3 zu kommunizieren.

    Auch für Kühlmittelkreisläufe in Anwendungen mit höherer Leistung hat Vitesco Technologies eine maßgeschneiderte Lösung. Die hocheffiziente elektrische Wasserpumpe mit nasslaufendem bürstenlosen Gleichstrommotor ist in der Leistung skalierbar (70 bis 270 W). Außerdem ist sie mit verschiedenen Motoren und Flügelradgrößen sowie unterschiedlichen Kühlgehäusen konfigurierbar.

    Integrated Axle Drive (EMR3)

    Die Abgasregelungen für Verbrennungsmotoren werden weltweit verschärft, und die Standards, die im Automobilbereich schon vor längerer Zeit eingeführt wurden, halten zunehmend auch in der Zweiradwelt Einzug. Damit Hersteller die hohen Anforderungen erfüllen können, bietet Vitesco Technologies eine breite Palette von hocheffizienten, wegweisenden Motorsteuerungen an. Diese M4-Steuergeräte machen zum Beispiel kleinere Einzylinder-Benziner Bluetooth-fähig (M4L-BLE), ermöglichen eine elektronische Drosselklappen-Steuerung (M4-REK) und haben im Highend-Bereich durch ihre Funktionsvielfalt auf kleinstem Raum Maßstäbe gesetzt (M4C, M4D). Vitesco Technologies wird die Motorsteuerungen kontinuierlich zukünftigen Anforderungen anpassen und auch die nächste Generation der Produkte entwickeln.

    48 V Belt Driven Starter Generator


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    48 V E-Motor


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Both Vehicles


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    eDCU


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Electric Scooter


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Hybrid Motorcycle


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Integrated Axle Drive (EMR3)


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    iRPS


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Master Controller PDCU


    © Vitesco Technologies GmbH (exklusive Rechte)

    Kontakt Cookie-Richtlinien Datenschutzhinweis Rechtliche Hinweise Impressum